Twitter Facebook

James Reynolds – Last Suppers

von Alex am 15.09.2009   |   Fotografie

lastsuppers_donut

Unter dem Titel „Last Suppers“ dokumentiert der Fotograf James Reynolds die Wünsche der letzten Mahlzeiten von Häftlingen die in Todeszellen inhaftiert sind. Und bei manchen Bildern fängt man schon kurz zum Grübeln an, was einen Menschen bewegt so eine Henkersmahlzeit zu wählen.

via It´s Nice That

2 Kommentare

brenna am 23.09.2009 um 09:19 Uhr

abgefahren…ob die pall mall leer gemacht wurde?
ich möchte mal wissen, wie der dazu kommt die Fotos machen zu können!?
Und, ob die sich auch nen Päckchen Heroin oder sobestellen können…Fragen über Fragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.