Twitter Facebook

Adam

von Alex am 28.04.2009   |   Sonstiges

Adam (Hugh Dancy), ein einsamer, brillanter junger Mann, der am Asperger Syndrom leidet, ein Zustand, der es ihm erschwert mit anderen Menschen zu interagieren wird von seiner auch etwas verqueren Nachbarin (gespielt von der wundervollen Rose Byrne), aus seinem alltäglichen Trott gerissen. Der Film spielt für mich in der gleichen Liga wie auch schon Nick & Norah´s Infinite Playlist oder 500 Days Of Summer. Was absolut kein Fehler ist, denn Nick & Norah feier ich immer noch ab. (via)

2 Kommentare

die Vreno am 28.04.2009 um 19:18 Uhr

Großartig. Will ich unbedingt sehen!

admin am 29.04.2009 um 08:47 Uhr

alles klar. sobald der läuft sind wir im kino. ich zahl die karten, du fährst und stellst die Biere – hehe. somit ist das abgenaaaagt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.