Twitter Facebook

Clown gefrühstückt?

von Flo am 04.04.2008   |   Sonstiges

Heute morgen hatte ich schon eine Konversation mit meiner besseren Hälfte via ICQ. Irgendwie konnte ich es ihr nicht ersparen, gelgentlich mit lustigen oder vielleicht eher pseudo-lustigen Passagen zu antworten. Ich besuchte dann irgendwann die Toilette und da man dort eh nicht besseres zu tun hat, machte ich mir Gedanken darüber warum ich mich heute irgendwie so lustig fühle. Ich dachte mir „Hab ich heut nen Clown gefrühstückt?“… Als ich zurück zum Bildschirm kam, blinkte in meinem ICQ Fenster: „Haste heute nen Clown gefrühstückt?“… doch woher kommt die verf***** Redewendung „Hast du nen Clown gefrühstückt?“?? 30 sek. Googlen hat noch nichts ergeben… weiß das wer? Interessiert mich jetzt? Und weiß auch wer warum ich mich heute so lustig fühle?

3 Kommentare

saerae am 04.04.2008 um 14:41 Uhr

na weil clowns lustg sind und wenn man einen isst dann is man auch lustig. und gefrühstückt weil das frühstück die erste mahlzeit am tag ist, der spruch also immer im laufe des tages passt.

Dichter am 04.04.2008 um 15:17 Uhr

Tja – Clown frühstücken; hängt wohl mit der lateinischen Bezeichnung „ioculator“ zusammen – wenn man sich schon auf der Toilette solche Gedanken macht…

boile am 09.04.2008 um 13:27 Uhr

großes latinum wa???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.