Twitter Facebook

Gnuhiezrev

von Flo am 31.03.2008   |   Sonstiges

„Verzeihung“ heißt rückwärts „Gnuhiezrev“. Haha. Das ist gut. „Gnuhiezrev“. Ich hatte mir grade überlegt anstatt eine zu rauchen jetzt nen neuen sinnvollen Beitrag zu schreiben. Aber das Berichtsheft macht mich grad so alle, da is eine Rauchen glaub ich doch entspannender. Das doofe Berichtsheft ist übrigens auch einer der Gründe warum zur Zeit so wenig kommt. Das is echt gar nich so cool. Hätt ich doch am Anfang der Ausbildung gleich wöchentlich schön geschrieben, aber nääää, muss ja wieder alles schleifen lassen und das ist jetzt die Rache dafür. 1,5 Jahre Berichtsheft nachschreiben….. und Stress, viele Projekte, mangelnde Motivation und  kreaTIEFS sind die weiteren Gründe für diese, hier herrschende, gähnende Leere. Hab euch trotzdem lieb… fuckers!!!

5 Kommentare

boile am 31.03.2008 um 16:43 Uhr

haha davor drück ich mcih noch bis nächsten mittwoch und dann schreib ich die ganze nacht durch.

gizmo am 31.03.2008 um 20:59 Uhr

hallo!
ich hab ma knapp 2jahre in 3tagen schreiben müssen!ja dreimal darfst du raten welche tage das waren!
genau!
die vier tage vor der Prüfung!
am 4. tag hab ich noch alles Unterschreiben lassen!:)
aber!
es hat geklappt!
der shit!
man hat nich ma angeschaut!
BULLSHIT ALLES BULLSHIT!
DER GANZE BESCHISSENE SCHEISS!!!!
ja mein beitrag zu deinem BLog!
bitte!:)

hotzen am 01.04.2008 um 08:28 Uhr

Oh Herr Gizmo, das freut mich ja hier von Ihnen zu lesen.
Ich hab gestern noch ganz gut was geschafft und werds heute fertig kriegen, dann hat der Cheffe noch ne Woche Zeit ums zu unterschreiben, das dürfte passen…

boile am 01.04.2008 um 12:31 Uhr

hahaha und ich hab immer noch nichts gemacht dafür aber gelernt. n bissi.

lex luger am 01.04.2008 um 21:52 Uhr

@ boile

war ja klar das du wieder nix gemacht hast. hast du den jemals schon was gemacht?
du stinkfauler sack du…
gelernt!
n bissi…?!
bravo
ganz grosse leistung
bestimmt total
lang
5min
oder so
und dann gemerkt
das du eigentlich
aus dem fenster
starrst
oder dir
deinen
fetten speckbauch
reibst
aight!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.