Twitter Facebook

Go! und ab dafür…

von Flo am 06.03.2008   |   Sonstiges

… natürlich bin ich dabei bei den „Official Amy & Pink Weblog Awards„. Sich selbst zu nominieren is zwar ungewöhnlich und kann vielleicht schnell missverstanden werden, aber wenn der da drüben von Amy&Pink das anschafft dann wird das schon seine Richtigkeit haben. Und wenn du von der Brücke springst würde ich auch hinterher springen. Oder war das nich so? Die einzige Frage die sich jetzt noch stellt is die Kategorie für die ich mich bewerben soll. Mmmh, Nachwuchsförderpreis fällt leider flach da mein WordPress noch kein halbes Jahr auf meinem Space liegt und „Man of the Year“ bin ich wohl auch nich. Aber „Sweet’n’Cute“??? Kategorie reich ich nach…. versprochen…hat wer Tipps???

5 Kommentare

Basti am 06.03.2008 um 11:07 Uhr

olle muschi :-P

hotzen am 06.03.2008 um 11:09 Uhr

Kategorie „olle muschi“?? Oder ich die olle muschi? Mit letzterem könntest du verdammtnochmal recht haben…

… Kaffeemaschine is im Arsch. Argh!

Marcel am 06.03.2008 um 11:10 Uhr

Hehe willkommen beim Wettbewerb. Ach, wer ’nen eigenen Blog hat MUSS schließlich ein wenig selbstverliebt sein, da kann man sich auch gerne mal selbst nominieren. Aber das mit dem Nachwuchsförderpreis wird anscheinend immer wieder missverstanden, Alle Blogs, die JÃœNGER als ein halbes Jahr sind, können dort mitmachen. Also, deine Chance ;) Viel Erfolg auf jeden Fall!

hotzen am 06.03.2008 um 11:18 Uhr

Na dann is die Kategorie geritzt würd ich mal sagen ;-)

saerae am 06.03.2008 um 18:36 Uhr

na dann bereit schon mal ne „hach-ich-bin-ja-so-überrascht-rede“ vor =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.