Twitter Facebook

Gib mir ne OP…

von Flo am 23.11.2007   |   Sonstiges

… Onkel Doc. Ne Schönheits OP! Vor vielen Jahren war ein Foto ein Foto und was auf dem Foto zusehen war, das ist so passiert. Vor wenigen Jahren konnte man unterscheiden zwischen echtem Foto und manipuliertem Foto und man hat deutliche Unterschiede gesehen. Heutzutage kann man nich unterscheiden zwischem echtem Foto und manipuliertem Foto, da Profis ABARTIGE Retuschierarbeit leisten. Morgen kann das jeder ….

Anthropics Technology hat mit Portrait Professional 6.0 eine Bildbearbeitungssoftware vorgestellt, die bei Porträts nicht nur Hautunreinheiten und -flecken entfernt oder ein virtuelles Make-Up über die Aufnahmen legt, sondern auch ganze Gesichtspartien ummodellieren und eine perfekte Nase, ein Lächeln und hohe Wangenknochen per Schieberegler hineinretuschieren kann.

… mit Portrait Professional!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.