Twitter Facebook

Interview mit Mattis Anwalt

von Flo am 14.11.2007   |   Sonstiges

Wer die Story damals nicht mitbekommen hat, kurz zusammengefasst gehts um folgendes.

Matti wird vorgeworfen, an einer Auseinandersetzung mit zwei Neonazis in Lichtenberg beteiligt gewesen zu sein. Die Neonazis trugen dabei keine schweren Verletzungen davon. Gegen Matti wird nun wegen »versuchten Totschlags« ermittelt und er sitzt bereits seit dem 12. Dezember in Untersuchungshaft. Polizei und Justiz setzen alles an eine harte Verurteilung. Bei einer Verurteilung drohen ihm mehrere Jahre Haft …

Die ganze Story finde ihr hier. Am Donnerstag beginnt die Verhandlung gegen Matti und hier gibts jetzt n Interview mit Mattis Verteidiger zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.